Mehr Belichtungen, weniger Bildbearbeitung

Mehr Belichtungen, weniger Bildbearbeitung

Ich arbeite sehr oft mit mehreren Belichtungen pro Bild. Das hat unterschiedlichste Gründe: Kombiniere ich in der Bildbearbeitung etwa eine Aufnahme der blauen Stunde mit einer Aufnahme der Milchstrasse, kann ich die Landschaft unter dem Sternenhimmel mit enorm viel Details und ohne Rauschen abbilden. Auch starke Kontraste lassen sich in den Griff kriegen – sei es durch HDR Tone Mapping oder in meinem Fall durch manuelles Überblenden. Dazu kommen Themen wie Fokus Stacking oder das Entfernen von Lensflares.

Erste Schritte in der Drohnenfotografie

Erste Schritte in der Drohnenfotografie

Zurzeit steht ein riesiger Koffer in meinem Wohnzimmer. Darin wartet eine Drohne auf ihren Einsatz: Keine geringere als die DJI Inspire 1. Das „Spielzeug“ (wer einmal eine geflogen ist, weiss, dass der Begriff dem Gerät nicht gerecht wird) habe ich mir ausgeliehen um mich näher an das Thema heranzutasten. Die ersten Bilder sind mittlerweile im Kasten und ich möchte euch meine Erfahrungen natürlich nicht vorenthalten.

6 Erkenntnisse in 6 Monaten Werbefotografie

6 Erkenntnisse in 6 Monaten Werbefotografie

Es ist soweit – mein letzter Arbeitstag ist zu ende. Sechs Monate lang habe ich ein Praktikum in der Werbefotografie absolviert. Es gab Höhen und Tiefen, manches war anders, als erwartet. Gerne möchte ich meine wichtigsten Erkenntnisse, Erfahrungen und Erinnerungen mit euch teilen. 1. Ich habe einen umfangreichen Einblick in den Bereich der Werbefotografie erhalten. Wir haben für unterschiedlichste Kunden, teils hochkarätige Firmen, teils Kleinunternehmen gearbeitet. In jedem Fall ist es hilfreich, einen guten Draht zum Kunden zu haben –…

Read More Read More

Mit Luminanzmasken arbeiten (Aktionen!)

Mit Luminanzmasken arbeiten (Aktionen!)

Wer sich mit der Landschaftsfotografie beschäftigt kommt über kurz oder lang mit dem Thema „Luminanzmasken“ in Kontakt. Für all diejenigen, die darunter erstmal nur Bahnhof verstehen, oder sich vielleicht auch schon mal ansatzweise mit dem Thema beschäftigt haben, möchte ich hier eine kleine Einführung geben. Zusätzlich erhaltet ihr ein kostenloses Aktionspaket zur Erstellung der Luminanzmasken. Was ihr dafür tun müsst? Nichts! Die Aktionen sind ein kleines Geschenk an euch! Was sind Luminanzmasken? Eine Luminanzmaske ist eine Auswahl, die auf den…

Read More Read More

Lensflares einfach entfernen

Lensflares einfach entfernen

Die Sache mit den Lensflares… Eine Hassliebe könnte man sagen: Manchmal unterstützen sie die Bildwirkung ungemein, in anderen Fällen wiederum sind sie einfach nur lästig. In der Regel sind sie schwer zu kontrollieren und oft ein notwendiges Übel. Früher oder später stellt sich für die meisten die Frage: Wie werde ich die Dinger eigentlich wieder los? Der Kopierstempel hilft da auch nur bedingt und bloss in sehr einfachen Fällen. Meistens wirft man früher oder später das Handtuch. Es gibt allerdings…

Read More Read More

5 Fotografen, denen ihr unbedingt folgen solltet

5 Fotografen, denen ihr unbedingt folgen solltet

Wer mich schon länger kennt, weiss, dass ich mir die Fotografie mehrheitlich autodidaktisch angeeignet habe. Doch was heisst das konkret? Habe ich alles ausprobiert und mir dieses Wissen aus dem nichts erarbeitet? Natürlich nicht! Ich habe unzählige Stunden investiert um alle möglichen Tutorials, Blogbeiträge, Youtube Videos, etc. zu konsumieren und habe dieses theoretische Wissen dann in der Praxis eingesetzt, bis es geklappt hat. Ich möchte euch im Folgenden eine Auswahl von Fotografen präsentieren, die mich auf diesem Weg massiv vorwärts…

Read More Read More

Eigene Homepage als Fotograf

Eigene Homepage als Fotograf

Wer diese Woche meinen Blog besucht hat, wird bemerkt haben, dass ich ihn mit einem neuen Design bestückt habe. Neben dieser Homepage betreibe ich zwei weitere Webseiten, die sich jedoch um meine fotografischen Dienstleistungen drehen. Ich wollte das neue Design zum Anlass nehmen, euch ein paar Punkte auf dem Weg zur eigenen Webseite mit zu geben. Vorweg: Ich bin kein Webdesigner und meine Kenntnisse tendieren gegen null. Ich bin definitiv nicht in der Lage, eine Webseite selbständig zu gestalten, geschweige…

Read More Read More

Den Blick des Betrachters führen

Den Blick des Betrachters führen

Bei jedem Bild solltet ihr euch fragen: Was will ich zeigen? Was soll das Bild aussagen? Was ist eigentlich das Hauptmotiv – der Knochen – und was ist bloss das Fleisch drum herum? Im heutigen Beitrag geht es um die Frage, die darauffolgt: Wisst bloss ihr, was das Hauptmotiv ist, oder weiss es auch der Betrachter? Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, aber das gilt auch nur dann, wenn ihr eure Bilder sprechen lassen könnt. Wie wir nun den…

Read More Read More

Aus eigenen und fremden Fehlern lernen

Aus eigenen und fremden Fehlern lernen

„Kritisiert meine Bilder, denn nur so kann ich mich verbessern!“: Diesen Satz lese ich immer wieder in Gruppen und oft auch auf der Facebookseite verschiedener Fotografen. Wer sich ausschliesslich als Hobbyfotograf vermarktet, und seine Seite vielleicht gar mit „XY Hobbyfotografie“ bezeichnet, der kann sowas natürlich machen. Wer sich jedoch als Experte präsentieren möchte und auch Kunden mit seiner Seite ansprechen möchte, tut gut daran, das zu unterlassen. Soviel bloss am Rande – worauf ich aber hinauswill: Wieso soll man denn…

Read More Read More

6 Tipps für einen effizienten Lightroom Workflow

6 Tipps für einen effizienten Lightroom Workflow

  Nachdem es hier in den letzten Wochen aufgrund des grossen Arbeitsanfalls etwas ruhig zuging, gibt es heute endlich wieder ein paar Tipps für euch! Ich möchte mal einige Worte über meinen Workflow in Adobe Lightroom loswerden und werde demnächst auch einige Tipps zu einem effizienten Photoshop Workflow mit euch teilen. Lange Rede kurzer Sinn: Let’s go.   1. Die Miniaturansicht nutzen.   Die Bildauswahl findet bei vielen Usern in der Vollansicht statt. Das bietet den Vorteil, dass das jeweils…

Read More Read More